Musik im Kirchenkreis
(soweit dem Webmaster bekannt gegeben)

 

 

                           ►►►► zu den musikalischen Angeboten
 
 

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Musizieren in Suhl:

Kantorei donnerstags    19.30 Uhr, Kapelle Hauptkirche
Kinderchor
1. und 2. Klasse
dienstags        15.30 Uhr, Kapelle Hauptkirche
Kinderchor
ab 3. Klasse
dienstags        16.00 Uhr, Kapelle Hauptkirche
Jugendchor mittwochs      17.00 Uhr, Kapelle Hauptkirche
Blechbläserchor Brasserie St. Marien montags         17.00 Uhr, Kapelle Hauptkirche
Posaunenchor dienstags        19.30 Uhr, Grünewaldstraße 28
Jugendband mittwochs 14-tägig, 18.00 Uhr, Jugendkeller
Jugendchor mittwochs 18.00 Uhr, Kapelle Hauptkirche

 

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Musizieren in Schleusingen:
Chor donnerstags 20.00 Uhr, Gemeindezentrum
Posaunenchor donnerstags 21.15 Uhr, Gemeindezentrum
   
Herzliche Einladung zum gemeinsamen Musizieren in Schmiedefeld:
Chor donnerstags 19.00 Uhr
Posaunenchor donnerstags 20.15 oder 21.15 -> bitte unter Angebote/Schleusingen weiter sehen
   
Herzliche Einladung zum gemeinsamen Musizieren in Rohr:
Chor mittwochs 20.30 Uhr
   

Herzliche Einladungen:
 

ORGELPUNKT 12!

jeden Freitag zur Mittagszeit um 12.00 Uhr
an der Eilert-Köhler-Orgel
der Kreuzkirche in Suhl
mit Kantor Philipp Christ
   
Sa. 20.07.2019, 18.00 Uhr, Kreuzkirche Suhl

Orgelkonzert mit Oliver Stechbart (Mühlhausen)

Festliche Musik aus Barock und Romantik steht auf dem Programm im Orgelkonzert am Sa. 20.7. um 18.00 Uhr in der Suhler Kreuzkirche. Auf der barocken Eilert-Köhler-Orgel von 1738-40 erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Vincent Lübeck, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Joseph Rheinberger. Zu Gast ist Oliver Stechbart, Organist der Bachkirche Divi Blasii in Mühlhausen. Er studiert in Halle/Saale Kirchenmusik mit den Hauptfächern Klavier/Orgel und Chor-/Orchesterleitung. Hier sammelte er gleichzeitig Erfahrungen im Opernchor und am Neuen Theater. Seit 2001 ist er als Kantor und Organist an der Bachkirche Divi Blasii Mühlhausen (Thüringen) tätig. Ebenso kann Oliver Stechbart neben CD- und Rundfunkproduktionen auf zahlreiche Orgelkonzerte als Solist und mit verschiedenen Ensembles im In- und Ausland zurückblicken. 2009 war er künstlerischer Leiter des 84. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft Leipzig in Mühlhausen. 2019 wurde er durch die Stadt Mühlhausen zum musikalischen Botschafter ernannt.

   
                   Aus dem Gemeindebrief von Suhl entnommen:  
 
 
       
 
         
   
   
   
         

 

             Zehn Jahre restaurierte Eilert-Köhler-Orgel

Am 03. Juni 2007 wurde die Eilert-Köhler-Orgel nach Abschluss der achtjährigen Restau­rierung durch die Firma Schuke-Orgelbau Potsdam mit einem Festgottesdienst und einem Konzert wieder eingeweiht. Eine Festwoche mit sieben Konzerten hervorragender Organisten mit internationalem Ruf folgte diesem großen Tag. Viele Suhler Bürger nahmen 2007 an diesem besonderen Kulturereignis teil; diese Festwoche war ein Höhepunkt im kulturellen Leben unserer Stadt.

Im September 2015 feierten wir den 275. Geburtstag unserer Orgel. Nun steht der „Suhler Orgelsommer 2017“ bevor und mit ihm „Zehn Jahre Orgelklang an der restaurierten Eilert-Köhler-Orgel“. Deshalb werden heuer  Konzerte an diesem wertvollen Instrument einen besonders breiten Raum einnehmen.

Am Samstag, den 03. Juni – auf den Tag genau zehn Jahre nach der Wieder­einweihung der Orgel – wird Philipp Christ den Suhler Orgelsommer 2017 mit einem festlichen Konzert eröffnen. Bis zum 01. Oktober folgen weitere Konzerte namhafter Organisten aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Japan und den USA, unter ihnen der international hoch geschätzte James David Christie aus Boston, der bereits im August 2012 ein Konzert an der Eilert-Köhler-Orgel gespielt und sich damals sehr anerkennend über dieses Instrument geäußert hat.

Der „Suhler Orgelsommer“ ist in den Sommermonaten aus dem Konzertleben der Stadt Suhl nicht mehr wegzudenken. Musikfreunde und Gäste unserer Stadt nutzen gern dieses Konzertangebot. Bei hervorragenden Konzerten haben in den letzten zehn Jahren Organisten aus vielen Ländern unsere Eilert-Köhler-Orgel kennen und schätzen gelernt und waren begeistert von diesem Instrument. Die Konzerte an beiden historischen Orgeln, der Eilert-Köhler-Orgel und der Johann-Michael-Wagner-Orgel, tragen zur Wertschätzung unserer Stadt bei und erhöhen ihren Bekannt­heits­grad.

Großer Beliebtheit erfreut sich auch die zweite Konzertreihe „ORGEL PUNKT 12“.  Ab  Mai bis Ende September lädt Kantor Philipp Christ  an jedem Freitagmittag um 12:00 Uhr  zu einer etwa 20-minütigen Orgelmusik an der Eilert-Köhler-Orgel ein. Dieses Angebot der kurzen Konzerte ohne Eintritt wird von sehr vielen Bürgern und Gästen der Stadt gern angenommen und geschätzt.