Vesser

Evangelische Kirche
im Henneberger Land

Aktualisiert 11.03.2014
 

Historisches Kulturdenkmal:

   
1711-1711 Filialkirche von Frauenwald erbaut im Fachwerkstil, mit Emporen und Taufstein ausgestattet
1712 Anschaffung des Vortragekreuzes
1789 Orgel mit Schleifladen eingebaut
1896 Ausrüstung mit Glocke im separaten Glockenhaus am Eingang
18. Jahrhundert Anfertigung der Kanzel mit den vier Evangelisten, Jesus als Kreuzträger und den zwei Altarfiguren Maria und Johannes
1912 Der Kanzelaltar erhält bei einer umfangreichen Kirchenerneuerung das Auge Gotte im Giebelfeld und wird farblich neu gestaltet
1993/1994 Restauration des Turmes mit Haube und Zier sowie des Innenraumes, Erneuerung der Schieferdeckung und des Fachwerkes
1995 Wiedereinweihung der Kirche