Diakonisches Werk

Evangelische Kirche
im Henneberger Land

Aktualisiert   11.10.2011

    Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Henneberger Land
    hat sich 1990 als gemeinnütziger Verein gegründet.
    Dieser hat die diakonischen Aktivitäten des Kirchenkreises weitgehend übernommen. Dazu sind neue Aufgabengebiete gekommen.
    Über 140 Mitarbeiter beschäftigt zur Zeit das Diakonische Werk.
    Das Diakonische Werk betreibt:

    integrative Kindergarten in Suhl und Streufdorf,
    ein Kinderheim in Marisfeld,
    Sozialstationen in Schleusingen und Schwarza,
    Beratungsstellen in Suhl und Hildburghausen,
    Frühfördereinrichtungen in Suhl und Hildburghausen,
    Einrichtungen zur Familienhilfe in Suhl und Hildburghausen,
    eine Tagesstätte für psychisch Kranke in Suhl
    ein Seniorenheim mit 60 Plätzen in Suhl.

    Adressen:
    Sitz der Geschäftsstelle ist 98527 Suhl, Karl-Marx-Straße 9a
    Tel 03681-807193
    Fax 03681-807199

    mailto: info@diakonie-henneberg.de
    www.diakonie-henneberg.de


    Geschäftsführer: Diakon Lutz Stiehler Tel 03681-807193


    Vorstandsvorsitzender: Notar Michael Sydow Steinweg 35
    Tel 03681-7689-0