Herzliche Einladung / Information zu besonderen Events
im Kirchenkreis

                               
                                       
ORCHESTERKONZERT
Am Samstag, dem 31. August, um 17.00 Uhr in der Autobahnkirche St. Kilian

Andreas-Kammerorchester Erfurt
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
LKMD Dietrich Ehrenwerth, Augustinerstr. 11a, 99084 ERFURT, Tel. 0361 / 6 02 97 42, dietrich.ehrenwerth@gmx.de
M E D I E N I N F O R M A T I O N
ORCHESTERKONZERT
Am Samstag, dem 31. August, um 17.00 Uhr gastiert in der Autobahnkirche St. Kilian das Andreas-
Kammerorchester aus Erfurt. Solisten sind Dorothea Zimmermann - Alt und Barbara Wieczorek -
Violine. Die Leitung hat Landeskirchenmusikdirektor Dietrich Ehrenwerth.
Im ersten Teil des Konzertes erklingen zwei Werke Italienischer Komponisten: Ein Concerto grosso in
D von Archangelo Corelli und das sehr eindrückliche, über weite Strecken ehre zarte und innige
„Salve Regina“ von Giovanni Battista Pergolesi. Danach steht das Konzert für Violine und Orchester EDur
von Johann Sebastian Bach auf dem Programm. Am Ende wird die Motette „Chori angelici
laetantes“ für Alt, Streicher und Basso continuo des langjährigen Dresdner Hofkapellmeisters Johann
Adolf Hasse musiziert. Auch in der Musik Bachs und Hasses sind starke italienische Einflüsse
feststellbar, Hasse hatte sogar in Italien studiert. Seinen Lebensabend verbrachte er in Venedig!
Das Andreas-Kammerorchester, dessen Geschichte bis ins Jahr 1893 zurückreicht, ist seit 1959 im
Augustinerkloster in Erfurt zu Hause. Seit über sechs Jahrzehnten liegt der Schwerpunkt in der
Einstudierung und Aufführung oratorischer Werke, die zusammen mit der Augustiner-Kantorei, dem
evangelischen Oratorienchor der Stadt, und Musikern des Erfurter Philharmonischen Orchesters oder
anderer Orchester aufgeführt werden. So erklingen alljährlich alle 6 Teile des Weihnachtsoratoriums
von Bach, in regelmäßigen Abständen auch seine Passionen. Aber auch andere Werke wie Händels
„Messias“, das Mozart-Requiem, Schuberts große Messen oder das Brahms-Requiem stehen immer
wieder auf dem Programm. Daneben werden auch eigene Orchesterprogramme erarbeitet. Außer
den Auftritten in Erfurt unternimmt das Orchester jährlich mindestens eine Konzertreise.
Der Eintritt ist frei, am Ende wird eine Kollekte erbeten!

 

Herzliche Einladung
und die Bitte zum Vormerken:

30 Jahre Kirchenkreis Henneberger Land
            am 31. Oktober 2019
 

16.00 Uhr Festgottesdienst in Schleusingen
                in der St. Johanniskirche

ca. 17.30 Uhr Empfang und Beisammensein
                auf dem Johanniskirchplatz

 
ORGELPUNKT 12!

ab 3. Mai wieder:
jeden Freitag zur Mittagszeit um 12.00 Uhr
an der Eilert-Köhler-Orgel
der Kreuzkirche in Suhl
mit Kantor Philipp Christ
   

 

 

 

 

Sa. 24.08.2019, 18.00 Uhr, Kreuzkirche Suhl,

Eintritt: 8 €, bis 18 Jahre freier Eintirtt

Orgelkonzert Barry Jordan (Dom zu Magdeburg)

Werke von Bach, Krebs, Mozart und Merkel

 

 

<mehr hier>

 

 

 

 
 

 

 
 
   
 

 

 

 
St. Elisabeth Möhrendorf  - Foto: Silvie Katz

Friedensgebete

wieder nach
Ankündigung