Wir suchen / Stellenbörse

 

 

 

Ausschreibung Gemeindepädagogin/Gemeindepädagoge

Der Kirchenkreis Henneberger Land sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt eine Gemeinde-pädagogin / einen Gemeindepädagogen.

Unser Kirchenkreis ist verkehrsmäßig durch die beiden Autobahnen A71 und A 73 und die Zugverbindung Erfurt-Würzburg gut angeschlossen. In der Stadt Suhl wie im Umland gibt es alle Schulformen. In Suhl gibt es ein großes Klinikum mit vielen Fachrichtungen.

 

Wir laden ein, in einer landschaftlich reizvollen Gegend in dörflichen wie in städtischen Verhältnissen zu arbeiten, Synergien mit ganz unterschiedlichen Partnern zu suchen.

Musikschulen und Volkshochschule, Sportvereine, ein kulturelles Leben in großer Bandbreite sind vorhanden.

 

Die Stelle hat einen Umfang von 80% und konzentriert sich auf die Bereiche:

-       gemeindliche Arbeit mit Kindern und Familien

-       Zusammenarbeit in Projekten im Kirchenkreis

-       Religionsunterricht

 

Eine Aufstockung um bis zu 20% mit weiterem Religionsunterricht ist je nach Bedarf an den Schulen möglich und erwünscht.

 

 

Erwartet werden:

-       Ein anerkannter gemeindepädagogischer Abschluss (FS/FH) mit der Berechtigung, Religionsunterricht zu erteilen

-       Fähigkeit zu kreativer, eigenverantwortlicher und konzeptioneller Arbeit

-       Flexibilität und Mobilität für den Einsatz an verschiedenen Orten (Führerschein und PKW)

-       Freude an der Arbeit im Team

-       Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen

-       Kontaktfreudigkeit

 

Wir bieten:

-       Zusammenarbeit mit einem Team von motivierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

-       Bereits bestehende Projekte, die weitergeführt werden können aber auch neu konzipiert werden dürfen

-       Raum für eigene Akzente und Offenheit für neue Ideen

-       Hilfe bei der Suche nach einer Wohnung

 

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit sowie eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses bis zum 31.07.2018 per E-Mail an: suptur.suhl@ekmd.de

oder schriftlich an:

Evangelischer Kirchenkreis Henneberger Land, Kirchgasse 10, 98527 Suhl.

 

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:

Die Referentin für Kinder- und Familienarbeit Ines Schrader, T. 036841-40804, ig.schrader@web.de

Die Kirchenkreisleitung des Kirchenkreises Henneberger Land, T. 03681-308194, suptur.suhl@ekmd.de